Antoine Pesne, Wilhelmine und ihr Bruder Friedrich (ca. 1715)

Antoine Pesnes Porträt der kleinen Kinder des preußischen Königs Friedrich Wilhelm, die nach draußen gehen um zu spielen, veranschaulicht den Platz eines „Kammermohrs” in höfischen Porträts. Hier lenkt uns der Blick des jungen Schwarzen Mannes auf das Hauptthema Wilhelmine und den zukünftigen Friedrich den Großen, dessen helle Haut mit seiner eigenen dunkleren Haut kontrastiert. Er ist in feine Kleidung gekleidet, die seine Integration in den höfischen Haushalt widerspiegelt, er trägt aber auch ein silbernes Halsband, das seinen Status als Sklave widerspiegelt.

Jeff Bowersox (translated by Lilian Gergely)


english
Frederik_de_Grote_en_Wilhelmine.jpg

Quelle: Antoine Pesne, Wilhemine mit ihrer Bruder Friedrich (ca. 1715), via Wikimedia Commons.


Creative Commons License

Antoine Pesne, Wilhelmine und ihr Bruder Friedrich (ca. 1715) by Jeff Bowersox and Lilian Gergely is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 4.0 International License. Permissions beyond the scope of this license may be available at https://blackcentraleurope.com/who-we-are/.